Berufsorientierung

Ziel ist es, mit den SchülernInnen eine berufliche Perspektive zu entwickeln. Wir unterstützen die SchülerInnen beim Erstellen der Bewerbungsunterlagen und bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz, einen Platz an einer weiterführenden Schule.

Klasse

Maßnahme

Ziele

Klasse 8

  • Erstkontakt mit Bundesagentur für Arbeit (BIZ)
  • Teilnahme an der Potentialanalyse
  • Berufsfelderkundung
  • eigene Stärken und Schwächen erkennen 
  • verschiedene Berufsfelder kennenlernen
  • Berufswünsche entwickeln

Klasse 9

  • Praxistage
  • dreiwöchiges berufsvorbereitendes Praktikum
  • Bewerbung und Lebenslauf schreiben
  • Bewerbungstraining
  • Teilnahme an Ausbildungsmessen und „Speed-Aix“ (Azubi Speed-Dating der IHK)
  • Erfahrungen aus Klasse 8 vertiefen und ergänzen
  • Realistische Berufsperspektiven entwickeln
  • Kontakte zu Ausbildungsbetrieben herstellen

Klasse 10

  • Dreiwöchiges berufsvorbereitendes Praktikum nach den zentralen Abschlussprüfungen
  • Bewerbungen für Ausbildungsplätze und weiterführende Schule
  • Vermittlung in Ausbildung, an weiterführende Schulen oder andere Maßnahmen

Kooperationspartner:

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcom
  • Berufseinstiegsbegleiter
  • Sozialwerk Dürener Christen