Förderschwerpunkt SQ

Lern- und Entwicklungsstörungen

Lern- und Entwicklungsstörungen sind erhebliche Beeinträchtigungen im Lernen, in der Sprache sowie in der emotionalen und sozialen Entwicklung, die sich häufig gegenseitig bedingen oder wechselseitig verstärken. (§4 AO-SF)

Förderschwerpunkt Sprache  Klasse1-4

„Ein Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung im Förderschwerpunkt Sprache besteht, wenn der Gebrauch der Sprache nachhaltig gestört und mit erheblichen subjektiven Störungsbewusstseins sowie Beeinträchtigungen in der Kommunikation verbunden ist und dies nicht alleine durch außerschulische Maßnahmen behoben werden kann.“

Im Unterricht mit SchülerInnen mit dem Förderschwerpunkt Sprache wird auf die Beeinträchtigungen in der Sprachentwicklung individuell und differenziert eingegangen. Dies geschieht durch eine wirksame Kombination von Unterricht und Sprachtherapie.